02.05.17 10:55

fibit’17 - DIE MESSE FÜR DEN MITTELSTAND

 

Trends und Innovationen in verschiedenen Bereichen der Informations– sowie Prozess- und Automatisierungstechnik

 

FULDA. Der Veranstalter Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V. präsentiert in Kooperation mit dem Engineering-High-Tech-Cluster Fulda e.V. die nächste Technologie- und IT-Messe fibit’17 am Freitag, 12. Mai 2017 erneut auf dem Campus der Hochschule Fulda.

 

Für die klein- und mittelständischen Unternehmen der Region Fulda und Osthessen ist die digitale Transformation der Wirtschaft eine zentrale Herausforderung. Auch die fibit´17 wird unter dem Thema “Digitales Osthessen” stehen und informieren, welche Chancen in der Digitalisierung stecken und wie der digitale Wandel erfolgreich umgesetzt werden kann.

 

Es gibt noch viel zu tun. Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln hat ermittelt, dass sich gerade einmal knapp ein Drittel der Unternehmen in Deutschland mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen. Die hohe Geschwindigkeit, mit der sich in nahezu allen Branchen die Grundvoraussetzungen dank der Digitalisierung ändern, ist eine große Herausforderung für die Wirtschaft. Es ist nunmehr keine Option für Unternehmen, sondern ein Muss.

 

Die fibit´17 bietet Anwendern von Informations- und Kommunikationstechnologien aus allen Branchen einen umfassenden Überblick über aktuelle Hard- und Softwareprodukte sowie Webdienstleistungen und Internettechnologien.

 

Im Rahmen der Kampagne Breitband@Mittelstand hält das Informationsmobil des Bundesbreitbandbüros am 12. Mai auch in Fulda. Das Informationsmobil zeigt vor Ort anhand konkreter Anwendungsbeispiele auf, wie die digitale Transformation Kommunikation, Geschäftsmodelle und Produktionsprozesse künftig verändern wird. Experten des Breitbandbüros des Bundes (BBB) stellen im Rahmen dieser bundesweiten Roadshow Fördermöglichkeiten vor und beraten regionale Unternehmer.

 

Auch in diesem Jahr wird am Donnerstag, 11. Mai um 18:30 Uhr zusätzlich ein Vorabend-Event mit Keynote und Networking veranstaltet.

 

Wer in Sachen IT und Technologie auf dem neuesten Stand bleiben will, sollte auf der fibit‘17 vorbeischauen.

 

Mehr Infos finden Sie unter www.fibit.de.