25.04.17 10:57

„Social versurs real – Die Macht der neuen Medien“

 

Renommierter Wissenschaftler Dr. Michael Blume kommt am 11. Mai an die Hochschule Fulda

FULDA. Am Vorabend der diesjährigen Technologie- und IT-Messe fibit’17 präsentiert der Veranstalter Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V. in Kooperation mit dem Engineering-High-Tech-Cluster Fulda e.V. ein „Meet&Greet“ mit einer Keynote von Dr. Michael Blume.

 

Wie zuvor die Erfindungen der Schrift und des Buchdruckes verändern die Entwicklungen der digitalen Medien das gesamte Gefüge unserer Gesellschaft bis in unser inneres Erleben. Was bedeutet dies für unsere Welt- und Selbstwahrnehmung? Brauchen „digital Natives“ neue Arbeits- und Führungsmodelle, damit die Unternehmen der Zukunft prosperieren?

 

Der Religions- und Politikwissenschaftler und scilog-Preis-Gewinner Dr. Michael Blume beschäftigt sich in einer Keynote mit dieser relevanten und aktuellen Thematik. Seine Forschungsschwerpunkte sind Medien- und Netzkultur, Religionen und Religionspsychologie, sowie Hirn- und Evolutionsforschung.

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der diesjährigen fibit’17 statt. Am Donnerstag, 11. Mai um 18:30 Uhr ist der Empfang im Gebäude 10 (SSC) der Hochschule Fulda. Im Anschluss an die Keynote sind alle Gäste zu einem Buffet & Networking eingeladen. Tickets sind im Vorverkauf für 25€ zu erhalten. Mehr Infos unter www.fibit.de.


Fr, 03.11.17, 9.00 Uhr
Mo, 06.11.17, 18.30 Uhr
Newsletter abonnieren