Konrad-Zuse-Preis 2012

... und der Gewinner ist ...

 

Dr. Karl-Georg Stapf - Ingenieurbüro TWB

 

Pressemitteilung zum Download [klick mich]

 

Präsentation von Dr. Karl-Georg Stapf [klick mich]

 

 

vlnr: Christoph Burkard (Regionalmanager), Prof. Dr. Waldschmidt (Vorsitzender Konrad-Zuse-Gesellschaft e.V.), Bernhard Krönung (Vorsitzender Zeitsprung e.V.), Stefan Schunck (Geschäftsführer IHK Fulda), Preisträger Dr. Karl Georg Stapf, Prof. Dr.-Ing. Horst Zuse

Der Förderpreis

Sponsoren

Als Preis in 2011/2012 ein Gründerbüro

Der Verein Zeitsprung war einer der Initiatoren und Ideengeber des ITZ-Fulda. Aus Anlass des zehnjährigen Bestehens des ITZ, das in diesem Jahr gefeiert wird, soll der 1. Konrad-Zuse-Preis ein ITZ-Gründerpaket sein. Der Preisträger kann ein Jahr lang kostenfrei ein Büro im Gründerbereich des ITZ nutzen inklusive aller Nebenkosten für Strom, Gas und Kommunikation. Zur


Verfügung gestellt wird der Preis von der Betreibergesellschaft des ITZ-Gründer- und Konferenzbereichs, der ITZ-GmbH und der ITZ-Eigentümerfamilie Burg.


Mo, 29.01.18, 18.00 Uhr
Mo, 05.02.18, 18.30 Uhr
Newsletter abonnieren