Infoveranstaltung: Standortfaktor Breitband - Cloud-Computing für KMU
Mo, 06.06.11 - 16.30 Uhr  


kostenlose Informationsveranstaltung: Standortfaktor Breitband
Arbeiten im Netz – Cloud-Computing für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)

 

>> Einladung als pdf zum Download

 

Sind Ihre Geschäftsdaten im Netz vielleicht doch sicherer als im Büro?

 

In unserer Informationsveranstaltung stellen wir Ihnen die Möglichkeiten der neuen Technologie Cloud-Computing vor, welche nun auch Einzug branchenübergreifend in kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) hält.

 

Stellen Sie sich vor, Sie beziehen IT-Leistungen so einfach wie Strom – manchmal ein bisschen mehr, dann wieder etwas weniger, damit sparen Sie Kosten und vereinfachen Unternehmensprozesse.

 

Eine wichtige Voraussetzung für die Anwendung im Netz ist ein leistungsfähiges Internet. Die Versorgung mit Breitband ist im 21. Jahrhundert genauso wichtig wie die Anbindung an das Straßen- und Schienennetz. Nur so ist effizientes Arbeiten im Netz und damit auch die Nutzung von Cloud-Anwendungen möglich.

 

Standortfaktor Breitband - Herausforderung für Wirtschaft und Kommunen
Breitbandberater Sven Butler berichtet das Wichtigste vom 2. Hessischen Breitbandgipfel und gibt Ein- und Ausblicke in die Region Fulda.

 

Praxis-Beispiel Breitband: Unsere Daten im Netz

Web 2.0-Spezialist Steffen Schachtler, von der Schweizer Agentur B2browse AG, informiert über die praktische Anwendung von Cloud-Computing speziell für KMU und dessen Grenzen und Nutzen.

 

Im Anschluss an die Vorträge stehen Ihnen die Referenten bei einem Imbiss für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.

 

Diese kostenfreie Veranstaltung ist eine gemeinsame Initiative der Qualifizierungsoffensive des Landkreises Fulda und der Breitbandberatungsstelle des Landes Hessen im Zeitsprung IT-Forum Fulda.

 

Zielgruppe:

Unternehmen, die an den neuen Technologien interessiert sind, Vertreter des Landkreises und der Kommunen, sowie Breitband-Beauftragte.

 

Wir freuen uns, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen und bitten um Ihre Anmeldung.

 

zurück zur Übersicht