Fuldaer Wirtschaftstag 2011 - IHK Fulda
Fr, 16.09.11 - 9.00 Uhr  


18. Fuldaer Wirtschaftstag 2011

 

 

Bilden - beschäftigen - binden: Unternehmenserfolg nachhaltig sichern

 

 


„Bilden - beschäftigen - binden: Unternehmenserfolg nachhaltig sichern“ lautet das Motto des 18. Fuldaer Wirtschaftstages am 16. September im Hotel Maritim. „Ausbildung ist die teuerste Kapitalinvestition, die wir kennengelernt haben“, stellte Peter F. Drucker, Pionier der modernen Managementlehre, bereits zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts fest.

In Abwandlung dieses Zitats ist es vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und des damit verbundenen Fachkräftemangels nur noch teurer, auf Investitionen in Aus- und kontinuierliche Weiterbildung zu verzichten. Bildlich ausgedrückt: Gut ausgebildete „Eigengewächse“ sind die Goldstücke des modernen Unternehmers.

Auf dem Fuldaer Wirtschaftstag im Hotel Maritim beleuchten Generationenforscher Professor Dr. Bernd Raffelhüschen, Gerontologe Professor Dr. Andreas Kruse und Dr. Wolfram Weimer, ehemaliger Focus-Chefredakteur das Thema vormittags aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Nachmittags referieren Dr. Thomas Wessinghage, Ärztlicher Direktor der Medical Park AG, Professor Dr. Jörg Knoblauch, Geschäftsführer der Tempus Consulting GmbH, und der ehemalige langjährige Anchorman des „ZDF heute journal“, Alexander Niemetz, das Thema „bilden - beschäftigen - binden: Unternehmenserfolg nachhaltig sichern.

zurück zur Übersicht