Gründerfrühstück Region Fulda
Do, 25.04.13 - 9.00 Uhr  


Gemeinsam mit der Bürgschaftsbank Hessen laden wir Sie ein zu einem Gründerfrühstück der besonderen Art. Statt eines Referenten haben sich am 25. April gleich vier Referenten angesagt, die mit ihren Vorträgen das Thema Gründerunterstützung aus ihrer Sicht behandeln: Martin Räth (IHK Fulda) wird Tipps zur Erstellung eines Businessplans geben und die regionale Beraterlandschaft beleuchten. Die Finanzierung mit System ist Thema von Bernd Blumenstein (Handwerkskammer Kassel). Thomas Peter von der
Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen wird über zinsverbilligte
Gründerkredite in Hessen informieren und Michael Schwarz von der
Bürgschaftsbank Hessen über Kreditabsicherung trotz fehlender Sicherheiten und geringem Eigenkapital.

 

Beschreibung:

In Abänderung gewohnten Ablaufs starten wir dieses Mal zunächst mit dem eigentlichen Frühstücksbuffet und zwar um 9.00 Uhr in Konferenzraum 3 + 4 des ITZ-Fulda, Am Alten Schlachthof 4, 36037 Fulda. Ab 9.40 Uhr beginnt dann im gleichen Raum das Vortragsprogramm. Wie immer sind Gründungswillige, Jungunternehmer und Berater recht herzlich eingeladen.
Neben der reinen Wissensvermittlung steht sicherlich für viele auch die Pflege des Netzwerks im Vordergrund. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich bei diesem ausführlichen Gründerfrühstück aus erster Hand zu informieren.

 

Die Teilnahme am Gründerfrühstück ist kostenfrei. Damit wir besser planen können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung mit dem Antwortwogen (siehe Download).

 

Und hier noch mal das Programm im Überblick:

• 09:00 Uhr bis 09:05 Uhr
Begrüßung durch Regionalmanager Christoph Burkard
• 09:05 Uhr bis 09:45 Uhr Frühstücksbuffet
• 09:45 Uhr bis ca. 11:20 Uhr Vorträge
• 11:20 Uhr bis 12:00 Uhr Gelegenheit für Tischgespräche
• 12:00 Uhr Verabschiedung

 

Vortrag der IHK Fulda – Martin Räth
Thema: Der Businessplan und Gründerunterstützung durch die regionale Beratungslandschaft

 

Vortrag der Handwerkskammer Kassel – Bernd Blumenstein
Thema: Finanzieren mit System und Gründerunterstützung durch die HWK

 

Vortrag der Wirtschafts- und Infrastrukturbank – Thomas Peter
Thema: Zinsverbilligte Gründerkredite in Hessen

 

Vortrag der Bürgschaftsbank Hessen – Michael Schwarz oder Joachim Bender
Thema: Kreditabsicherung trotz fehlender Sicherheiten und geringemEigenkapital

zurück zur Übersicht

- keine aktuellen Termine -
Newsletter abonnieren