F+E in der Unternehmenspraxis - Best-Practice für Forschungs- und Kooperationsprojekte
Mi, 22.07.15 - 16.00 Uhr  


Das Engineering-High-Tech-Cluster Fulda e.V. und Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V. laden Sie herzlich zur kostenfreien Veranstaltung:

 

"F+E in der Unternehmenspraxis - Best-Practice für Forschungs- und Kooperationsprojekte"
am 22. Juli 2015 um 16 Uhr in das ITZ Fulda ein.

 

In einem sehr praxisnahen Vortrag wird Joachim Hauß, Assistent der Geschäftsleitung und Bereichsleiter Kunststoff bei der Werner Schmid GmbH, gemeinsam mit Dr.-Ing. Jörg Stahlmann, Gründer und Gesellschafter der ConSenses GmbH (Darmstadt) einen Einblick in ein kürzlich gemeinsam abgeschlossenes Projekt zur Entwicklung eines sensorischen Verbindungselementes geben. Herr Hauß und Dr. Stahlmann berichten dabei von ihren Erfahrungen aus dem Projektalltag und geben einen Einblick, wie man als mittelständisches Unternehmen die Herausforderungen eines solchen F+E-Projektes im Spannungsfeld von Förderrichtlinien und Unternehmenspraxis bewältigen kann.

 

Zudem wird Christina Langsdorf, Leiterin der Abteilung Forschung und Transfer an der Hochschule Fulda, einen Überblick über Kooperationsmöglichkeiten mit der HFD im Bereich F+E informieren. Abgerundet wird die Veranstaltung durch Unternehmensberaterin Katja Ebbing, die in Ihrem Vortrag sehr praxisorientiert aufzeigt, welche Möglichkeiten KMU im Bereich Innovation offen stehen.

 

Nach den Vorträgen besteht dann die Möglichkeit offene Fragen zu besprechen, Erfahrungen auszutauschen und mögliche Best-Practice-Ansätze zu diskutieren.

 

AGENDA

zurück zur Übersicht