Tech-Treff Januar: "Problemlösungen" (Ort: Office-Factory)
Do, 12.01.17 - 18.30 Uhr  


Spielerisch beginnen wir das neue Jahr.
Die Technologie-Cluster der Region Fulda - Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V. und Engineering-High-Tech-Cluster Fulda e.V. laden zu einem informativen und kreativen Abend in die Office-Factory (alte Wollgarnfabrik) am Rosengarten 20 ein.



Dr. Jan Ries von der Hochschule Fulda wird über verschiedenste (spielerische) Problemstellungen Deine/Ihre
kognitiven, kreativen und sozialen Fähigkeiten "fordern" und
fördern.


Übungen aus dem Bereich des "problembasierten oder auch
problemorientierten Lernens" basieren darauf, dass die Lernenden
selbstbestimmtes und entdeckendes Lernen (Schulung der Kreativität, Selbsteinschätzung, Empathie) erfahren.

Die Teilnehmer lernen, eine Problemstellung zu analysieren, geeignete Informationsquellen (Ressourcen) innerhalb des Teams zu finden, zu nutzen und schließlich unterschiedliche Lösungsansätze zu vergleichen, auszuwählen und umzusetzen.

Einsatzgebiete:
Problemorientiertes Lernen unterstützt bei der Veranschaulichung von gruppendynamischen Prozessen, bietet den einzelnen Individuen die Möglichkeit sich in neuen Kontexten zu erfahren und zu erproben und bringt viel Spaß!
Problemorientiertes Lernen wird häufig für neu zu bildende
Projektteams, als teamspiritfördernde Maßnahme eingesetzt; dient dem gegenseitigen Kennenlernen in neuen Kontexten; fördert und entwickelt die Frustrationstoleranz; veranschaulicht gruppendynamische Prozesse;
....

Der Referent:
Dr. Jan Ries koordiniert an der Hochschule Fulda den allgemeinen
Hochschulsport, lehrt in verschiedensten Fachbereichen die Themen Prävention, Gesundheitsförderung und problemorientiertes Lernen; mit dem interdisziplinären Team von Health Network berät der Sportwissenschaftler Unternehmen in den Bereichen Betriebliches Gesundheitsmanagement und Betriebliche Gesundheitsförderung (model of good practice auf den Seiten des Bundesministeriums für Gesundheit) und
damit einhergehenden Organisations- und Personalfragen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Nicht-Mitglieder dürfen sich gerne mit einer Spende an den gemeinnützigen Verein Zeitsprung e.V. beteiligen.

Veranstaltungsort: Office Factory (alte Wollgarnfabrik), Am Rosengarten 20 in Fulda

zurück zur Übersicht

- keine aktuellen Termine -
Newsletter abonnieren