IT-Stammtisch mit Vortrag
Do, 11.03.10 - 19.00 Uhr  


Wir freuen uns, Ihnen wieder einen interessanten Vortrag zu einem aktuellen Thema präsentieren zu können.

Mit LEAN/Kaizen-Methoden systematisch und methodisch
gegen die„Ineffizienz im Büro“


Eine Studie vom Fraunhofer IPA in Zusammenarbeit mit dem Kaizen Institut hat gezeigt, dass Unternehmen über ein Drittel der Arbeitszeit von Mitarbeitern im Büro (indirekten Bereiche) verschwenden. Das Manager Magazin beschreibt die Studie mit dem Titel: „Im Büro triumpfiert die Ineffizienz“, die Zeitschrift Produktion: „Schreibtischtäter; jede dritte Arbeitsstunde für den Papierkorb“. Hauptursache der Verschwendung sind schlecht abgestimmte Arbeitsprozesse und schlecht organisierte Arbeitsplätze. Bei zwei Dritteln der Studienteilnehmer kommt es zu mehr als 5% aller Organisationsprozesse zu Nacharbeiten im Büro. Dagegen gilt in einer „Lean“ geführten Produktion allenfalls 0,01% als tolerabel. Während im Produktionsbereich Kennzahlen erfolgreich genutzt werden fehlt diese Transparenz im administrativen Bereich weitestgehend.
Untermauert wird diese Aussage dadurch, dass der größte Teil der befragten Unternehmen keine Aussage über Bearbeitungszeiten und Durchlaufzeiten in ihrer Verwaltung machen konnten. Zudem wussten Verantwortliche z.T. nicht wo ihre Probleme lagen und wie sie sie beheben könnten. Auf der Suche nach den wahren Schätzen und somit Chancen für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess, bietet das 6-Level-Modell (Referenzmodell) vom Kaizen-Institut, einen systematischen und methodischen Ansatz.
Die Methoden lassen sich auch sehr gut im Service-Bereich einsetzten, wie bei Banken, Versicherungen, Behörden, Regierung, Hotellerie und Krankenhäusern. Der Vortrag soll den Teilnehmern anhand von praktischen Beispielen einen Überblick über die Verschwendungen im Office sowie den Einsatz der 6-Level-Methode geben.


Referent: Lothar Bildhäuser (Freelancer Kaizen Institute)
Fa. Rüst-Lean-Management
www.Ruest-Management.de

 

Ort der Veranstaltung: ITZ Fulda, Am Alten Schlachthof 4

zurück zur Übersicht