Neues Förderprogramm: Digital Jetzt!Antragstool ab dem 7. September HIER verfügbar!

Das neue Investitionszuschussprogramm „Digital jetzt – Investitionsförderung für KMU“ unterstützt KMU und Handwerksbetriebe mit 3 bis 499 Mitarbeitern in zwei Modulen: Erstens bei Investitionen in digitale Technologien, insbesondere Hard- und Software (Modul 1), sowie zweitens bei Investitionen in die Qualifizierung der Mitarbeiter zu Digitalthemen (Modul 2). Voraussetzung für die Förderung in einem oder beiden Modulen ist die Vorlage eines Digitalisierungsplans. Dieser beschreibt den Ist-Zustand, das geplante Digitalisierungsvorhaben und die dadurch erstrebten Verbesserungen.

Hier finden Sie die offizille Richtlinie zum Förderprogramm „Digital jetzt – Investitionsförderung für KMU“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Wir haben einige Zeitspringer und Zeitspringerinnen in unserem Netzwerk, die beratend bei der Erstellung des erforderlichen Digitalisierungsplans und der Anträge zur Seite stehen. Kontaktieren Sie uns per Mail an info@zeitsprung.org oder telefonisch 0661-5800-118 – wir geben Ihnen die Kontaktinfos.